Global Highlights logo Kontakt

Angkor Wat Tempel Weltwunder-Kambodscha Reiseplanen

Home Asien Rundreise Warum Kambodscha? Reise nach Angkor Wat Reise nach Angkor Wat

Angkor Wat öffnet jetzt wieder für Reisende. Ab dem 17. März 2022 musst du keinen RCR-Test oder Post-Arrival-Test machen, um nach Kambodscha einzureisen, solange du vollständig geimpft bist.

Drei Tage reichen aus, um den Tempelkomplex von Angkor zu erkunden. Beginne am ersten Tag mit Angkor Wat und seinen nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten und kehre zum Sonnenuntergang nach Angkor Wat zurück. An Tag 2 begebe dich zu den Dschungeltempeln und sehen dann den Sonnenuntergang auf dem höchsten Tempelberg von Pre Rup. An Tag 3 besuchst du Roluos für einige der frühesten Khmer-Gebäude.

Der folgende Leitfaden kann dir dabei helfen, deine Pläne für den Besuch von Angkor Wat zu entwickeln.

Highlights

Besuchszeit von Angkor Wat

Die ideale Zeit für einen Besuch von Angkor Wat ist die Trockenzeit von November bis Februar, die relativ kühles Wetter mit sich bringt. In dieser Jahreszeit ist der Himmel klarer als sonst und bietet gute Möglichkeiten zum Fotografieren. Da es jedoch die Hochsaison für den Tourismus ist, kann es mit Horden von Touristen sehr voll werden.

Alternativ schimmern während der Regenzeit von Juni bis November üppige Landschaften im Tageslicht. Angkor ist ziemlich nass, oft regnet es nachmittags, was den Morgen zur besten Zeit für Erkundungen macht. Es ist dann tendenziell ruhiger, mit weniger Touristen, was es dir ermöglicht, auf eigene Faust zu erkunden.

Es ist wahrscheinlich ratsam, die heiße Jahreszeit von März bis Mai zu meiden, um der drückenden Hitze auszuweichen. Aber wenn dir hohe Temperaturen nichts ausmachen, sind die Übernachtungskosten zu dieser Zeit viel niedriger.

Mehr über die beste Reisezeit Kambodscha

Angkor Wat Anreise

Am einfachsten gelangt man mit dem Flugzeug nach Siem Reap. Siem Reap International Airport bietet regelmäßige Verbindungen zu vielen asiatischen Städten, insbesondere zu Nachbarstädten.

Der Flughafen bietet einen Visa-on-Arrival-Service an

Vom Flughafen sind es mit dem Auto etwa 20 Minuten in die Innenstadt und nur 10 Minuten nach Angkor Wat.

Regenzeit Kambodscha

Umherkommen

Du kannst Siem Reap auf verschiedene Arten bereisen: mit dem Auto, Tuk Tuk oder Fahrrad.

Die bequemste und flexibelste Art zu reisen ist die Anmietung eines Privatwagens mit Reiseleiter. Dies kann problemlos über Reisebüros oder Hotels arrangiert werden.

Tuk Tuks sind in der Nähe der Tempel leicht zu finden. Du kannst Spaß machen und entspannend sein, wenn auch etwas holprig und auf Dauer ermüdend. Wir empfehlen dir, ein Tuk Tuk über dein Hotel zu buchen, um ein zuverlässigeres Erlebnis zu haben. Dann hast du vielleicht jeden Tag denselben Fahrer und der Fahrer bringt dich wohin du willst und wartet draußen auf dich.

Wenn du gerne Fahrrad fährst, kannst du problemlos ein Fahrrad mieten. Miete andernfalls keinen, denn das Reiten macht dich nur noch müder, nachdem du durch die Tempel gegangen bist.

Angkor Wat Eintritt

Um Zugang zum Angkor-Komplex zu erhalten, müssen Besucher eine Eintrittskarte kaufen. Das Ticketbüro befindet sich auf der Straße von Siem Reap nach Angkor.

Drei Ticketarten sind verfügbar:

Ein Tagesticket für 37 EUR

Ein 3-Tages-Ticket für 62 EUR (gültig für drei beliebige Tage innerhalb einer Woche)

ein 7-Tages-Ticket für 72 EUR (gültig für sieben beliebige Tage innerhalb eines Monats)

Vorgeschlagene Angkor Reiserouten

Die Tempelanlage von Angkor ist so riesig, dass die Besuchsprioritäten abhängig von der verfügbaren Zeit von den persönlichen Vorlieben abhängen. Es dauert ungefähr drei Tage, um die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen. Aber auch wenn deine Zeit begrenzt ist, lohnt es sich trotzdem, nur einen Tag in Angkor zu verbringen.

Die folgenden Reiserouten dienen deiner Überlegung und Anregung. Du kannst nach deinen Wünschen angepasst werden. Wir bieten maßgeschneiderte Touren an.

Ein Tag

Morgen: Angkor Wat (Sonnenaufgang) – Bayon

Nachmittag: Ta Prohm – Banteay Srei

Eineinhalb Tage

Tag 1

Morgen: Südtor von Angkor Thom – Bayon – Elefantenterrasse – Terrasse des Lepra-Königs – Phimeanakas und das königliche Gehege

Nachmittag: Ta Prohm – Angkor Wat (Sonnenuntergang)

Tag 2

Morgen: Banteay Srei – Beng Mealea

Zweieinhalb Tage

Tag 1

Morgen: Südtor von Angkor Thom – Bayon – Elefantenterrasse – Terrasse des Lepra-Königs – Phimeanakas und das königliche Gehege

Nachmittag: Preah Khan – Angkor Wat (Sonnenuntergang)

Tag 2

Morgens: Phnom Bakheng (Sonnenaufgang) – Ta Prohm – Ost-Angkor (Prasat Kravan/Srah Srang/Thommanon/Chao Say Tevoda)

Nachmittag: Banteay Srei – Beng Mealea

Tag 3

Morgen: Roluos

Wir haben ein auf Siem-Reap ausgerichtetes Paket entwickelt, das einen Spaziergang mit einem Khmer-Schüler beinhaltet, um das kennenzulernen Geschichten dahinter.

Möglichkeiten zum Fotografieren

Angkor Wat ist bekannt für die Silhouette des zentralen Heiligtums, die sich in den Teichen am Westeingang widerspiegelt. Sowohl Sonnenaufgang als auch Sonnenuntergang sind großartig.

Phnom Bakheng ist gut für den spektakulären Panoramablick von seinem Gipfel. Der Tempel selbst und seine Treppe sehen auch auf Bildern gut aus. Es ist der beliebteste Ort für Sonnenauf- oder -untergang.

Bayon besteht aus einer Masse von Türmen mit Buddhagesichtern, die zusammen einen Steinberg bilden und verschiedene fotografische Möglichkeiten bieten. Der frühe Morgen und der späte Nachmittag können unerwartete und interessante Perspektiven der Gesichter offenbaren.

Ta Prohm ist etwas Besonderes für seine Ruinen, die von Ästen umgeben sind. Am frühen Morgen sieht es besonders friedlich aus.

Banteay Srei ist bekannt für seine exquisiten Schnitzereien auf leuchtend rotem Sandstein. Der frühe Morgen und der Nachmittag sorgen für eine attraktive Beleuchtung.

Srah Srang ist ein guter Ort für den Sonnenaufgang von seinem Bootssteg aus.

oder ist die Reiseroute mehrer Länder in Südostasien top empfohlen:

Asien Rundreise mehrere Länder 3 Wochen

Haben Sie Interesse an:

2 Wochen Reiserouten in Südostasien

3 Wochen Reiserouten in Südostasien

4 Wochen Reiserouten in Südostasien

Warum Kambodscha?

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen...
Beginnen Sie mit der Planung Ihrer maßgeschneiderten Reise mit der persönlichen Hilfe unserer Reiseberater.

Create Your Trip

Das globale Highlights-Erlebnis

1-to-1 Expert Planning
1-zu-1-Expertenplanung

Ihre Tour wird von einem Reisezielexperten individuell auf Sie zugeschnitten. Der Berater antwortet immer innerhalb von 24 Stunden.

Personal Journeys
Persönliche Reisen

Genießen Sie es, Ihren persönlichen lokalen Reiseführer zu haben und mitzufahren. Entdecken Sie Reiseziele in Ihrem eigenen Tempo. Seien Sie so flexibel wie möglich.

Authentic Experiences
Authentische Erlebnisse

Gehen Sie über das Sightseeing hinaus und tauchen in die lokale Kultur ein. Interaktion mit den Menschen vor Ort.

One-Stop Service
One-Stop-Service

Wir kümmern uns um alle Buchungen, einschließlich internationaler und inländischer Transporte. Visa, Hotels, Mahlzeiten und Aktivitäten.

China hebt International Travel Service Co., LTD hervor
Unternehmensnummer: 914503003486045699