Global Highlights logo Kontakt

Wie planen Sie Ihre erste Reise nach Südostasien?

Home Asien Rundreise Wie planen Sie Ihre erste Reise nach Südostasien? Wie planen Sie Ihre erste Reise nach Südostasien?

Sehnen Sie sich nach einem exotischen Rundreise? Eine 10–30-tägige Reise nach Südostasien wird Ihre Träume von einem tropischen Reiseerlebnis erfüllen, mit seinen sonnigen Stränden, üppigen Dschungeln, bezaubernden Elefanten, charmanten Altstädten, dynamischen Metropolen, vielfältigen, leckeren Speisen, traditionellen Flohmärkten und mysteriösen Tempelkomplexen.

Südostasien besteht aus 11 Ländern. Sie sind bequem durch Flüge von 1–3 Stunden miteinander verbunden. Mehr als 95% unserer Kunden entscheiden sich dafür, 2–3 südostasiatische Länder in einer Reise zu besuchen.

Die fünf beliebtesten Reiseziele für Erstbesucher in Südostasien sind Thailand, Kambodscha, Vietnam, Singapur und Indonesien (hauptsächlich Bali). Für eine intensivere kulturelle Erkundung und eine längere Reise stehen Laos und Myanmar häufig auf der Liste.

Nehmen Sie sich 5–10 Minuten Zeit für die folgenden 6 Schritte, um einen sofortigen Überblick darüber zu erhalten, wie Sie eine sorgenfreie Reise nach Südostasien planen können.

1. Wählen Sie Ihr Reiseziel

Südostasien Reiseziele und Dauert

Unter allen unseren Kunden umfassen die meistverkauften Reiserouten die Reiseziele in Südostasien wie Thailand (Bangkok, Chiang Mai, Phuket/Koh Samui), Vietnam (Halong-Bucht, Hanoi, Hoi An, Ho-Chi-Minh-Stadt) und Kambodscha (Angkor Wat).

>>> Reisetipps zum Thailand Kambotscha, inkl. Reiseroute usw.

>>> Reisetipps zum Thailand-, Kambodscha- und Vietnam

Bali in Indonesien, lokal bekannt als "Insel der Götter", ist eine der besten Optionen, wenn Sie von sonnenverwöhnten Stränden, Vulkanwanderungen und malerischer Landschaft mit terrassierten Reisfeldern begeistert sind.

Singapur, eine saubere und moderne Stadt, ist eines der familienfreundlichsten Reiseziele in Südostasien. Es wird von Familien aufgrund seiner Kunst, Mode, Küche, Kultur und großen Veranstaltungen bevorzugt.

Luang Prabang in Laos und Bagan in Myanmar sind beliebte Wahlmöglichkeiten für Paare, die bezaubernde romantische Altstädte, faszinierend gestaltete Tempel und die buddhistische Kultur lieben.

1) Thailand: Lebhafte Aktivitäten, Laternenfest, Strände

Laternfest

Thailand ist der Reisehub Südostasiens. Innerhalb seiner Grenzen finden sich sonnige Strände, prächtige Tempel und üppige Nationalparks und Dschungel. In Thailand gibt es so viel zu tun, ob Sie mit Kindern erkunden und Spaß haben möchten oder romantische Momente mit Ihrem Partner erleben möchten.

Egal, ob Sie als Familie oder als Paar reisen, das Treffen mit Elefanten im Dschungel, ein thailändischer Kochkurs und die Erkundung der klassischen Tempel, erstaunlichen Speisen und schwimmenden Märkte in Bangkok gehören zu den Must-Dos.

Für die Auswahl der Inseln wird Koh Samui aufgrund seiner ruhigen und romantischen Atmosphäre eher Paaren empfohlen. Phuket hingegen ist für Familien mit Kindern geeigneter, da es für seine vielfältigen Wassersport- und Freizeitaktivitäten bekannt ist.

Das Yi Peng Festival in Chiang Mai sollte auf keinen Fall verpasst werden, bei dem Sie die romantische Szenerie zahlloser fliegender Laternen sehen können, die in den Himmel steigen.

Für ein besonderes Erlebnis könnten Sie mit Ihrem Ehepartner/Ihrer Ehepartnerin (und Kindern) einen wunderbaren Abend in einem schwimmenden Haus in Kanchanaburi oder einem Baumhaus im Khao Sok Nationalpark verbringen.

2) Vietnam: Outdoor-Abenteuer, Entspannung auf dem Land

Laternfest

Hanoi und Hoi An repräsentieren das traditionelle Vietnam, die Halong-Bucht repräsentiert das malerische Vietnam, während Ho-Chi-Minh-Stadt das moderne Vietnam verkörpert mit vielen großartigen Museen.

Hanoi ist ein Muss aufgrund des unglaublichen, pulsierenden Altstadtviertels, das an jeder Ecke Geschichte zeigt.

Eine luxuriöse Kreuzfahrt in der Halong-Bucht wird sowohl für Paare als auch für Familien empfohlen. Verbringen Sie 1–2 Nächte auf dem Boot und bewundern Sie die aus dem Meer aufragenden Karstformationen und die zahlreichen Inseln.

In der Halong-Bucht gibt es viele aufregende Aktivitäten wie Kajakfahren, Schwimmen und Radfahren. Wenn Sie eine große Veranstaltung feiern möchten, können wir eine private Kreuzfahrt nur für Sie als Paar oder nur für Ihre Familienmitglieder arrangieren.

Ho-Chi-Minh-Stadt ist Vietnams modischste Stadt, bekannt für ihr erstaunliches Essen, Wolkenkratzer und unermüdliche Bars. Es ist auch ein Muss für alle, die sich für Geschichte interessieren, aufgrund der vielen Museen!

Nach einer 2-3 stündigen Fahrt von Ho-Chi-Minh-Stadt können Sie von der Dynamik der Stadt zur ursprünglichen Einfachheit des Mekong-Deltas wechseln. Erleben Sie, wie die vietnamesischen Einheimischen ihren traditionellen Lebensstil bewahren: Handel auf den schwimmenden Märkten, Zuckergewinnung in einer Familienwerkstatt, Leben in einem Bootshaus usw.

>>> Wollen Sie vielleicht mehr kennen: Wie planen Sie Rundreise nach Thailand und Vietnam

3) Kambodscha: Kulturelles Eintauchen

Ruinen in Kambodscha

Angkor Wat ist zweifellos die größte Attraktion in Kambodscha. Es ist ein Ort, an dem Kinder genauso wie Erwachsene den Charme der Kultur erleben können. Es war einst die Hauptstadt des khmerischen Königreichs - das mächtigste in der Geschichte Südostasiens. Dort können Sie durch die Ruinen einst prachtvoller Gebäude wandern und ihre Geschichte entdecken.

Sie können auch weitere versteckte Ruinen erkunden, den Sonnenuntergang mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin genießen und einen Khmer-Kochkurs machen.

Eine Ochsenkarrenfahrt oder ein Quad-Abenteuer durch die Landschaft könnte für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis sein.

>>> Geheimtipps zur Individualreise Planen:  Rundreise Vienam Kambodcha Thailand 2 Wochen

>>>  Geheimtipps zur Individualreise Planen: Rundreise Vietnam Kambodscha Thailand 3 Wochen

4)Bali: Luxus Resort am Strand 

Bali Strandurlaub

Für diejenigen, die alles in der Nähe genießen möchten, ist Bali mit unglaublichen Strandresorts, schönen Stränden, Wassersport, Yoga, einem aufregenden Nachtleben, freundlichen Menschen und genügend Einkaufsmöglichkeiten ein Ort der uneingeschränkten Freude.

Es ist eines der beliebtesten Reiseziele in Südostasien, und sobald Sie dort sind, werden Sie sofort verstehen, warum.

Dort können Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin bei einer Kreuzfahrt unter dem Sonnenuntergang umarmen, sich in einem Spa inmitten der Natur entspannen, durch die Reisterrassen radeln, Kochkurse nehmen oder eine Wanderung zum Sonnenaufgang auf einem Vulkan unternehmen...

5) Singapur: Bequemlichkeit, Qualität, Universal Studios...

Singapur View

Singapur ist äußerst familienfreundlich mit seinen bequemen Annehmlichkeiten, der weit verbreiteten englischen Sprache, verschiedenen Küchen, den Universal Studios und großen Veranstaltungen wie dem Formel-1-Singapur-Grand-Prix.

>>> Haben Sie vielleicht Interesse zu wie planen Sie Rundreise nach Singapur und Bali?

6) Laos: Entspannte Atmosphäre, buddhistisches Erbe

Mönch auf der Straße in Laos

Abseits der ausgetretenen Pfade Südostasiens gelegen, ist Laos eine schöne und ruhige Nation, die UNESCO-Weltkulturerbestätten, charmante Altstädte, atemberaubende Naturlandschaften, Stammesdörfer, vielfältige ethnische Kunst, Abenteuer, Outdoor-Aktivitäten und erstaunliches Essen bietet.

Luang Prabang ist das beliebteste Reiseziel in Laos aufgrund seiner vielen schönen historischen Stätten, der einzigartigen umliegenden Landschaft, der reinen Almosengebung-Zeremonie sowie des Elefantenschutzgebietes mit einem gut erhaltenen Lebensraum.

>>> Haben Sie Interesse zu auch zu Laos Thailand Rundreise planen?

>>> Vietnam Laos Rundreise planen

>>> Rundreisen Kambodscha Laos Vietnam in 3 Wochen

7) Myanmar: Eine romantische Möglichkeit, Tempelrelikte zu erkunden

Ballon in Bagan

Es gibt nichts Romantischeres in Myanmar als eine Heißluftballonfahrt über über 2.000 Pagoden und Tempel in Bagan zu unternehmen, um den Sonnenaufgang aus der Luft zu beobachten.

Bagan wird von Fotografen, Paaren und Menschen, die dem Buddhismus sympathisch sind, enthusiastisch geliebt.

Besuchen Sie Bagan, bevor es von Touristen überrannt wird!

2. Entscheiden Sie, wie viele Tage Sie bleiben möchten

Angesichts der langen Flugreise (oft über 20 Stunden) von Europa und der Vielzahl an Erlebnissen verbringen die meisten Besucher 13-18 Tage damit, Thailand, Vietnam und Kambodscha bei ihrer ersten Reise nach Südostasien zu erkunden.

Mit 10-12 Tagen wird empfohlen, sich auf ein Land oder maximal zwei Länder zu konzentrieren, um den Ärger des häufigen Wechsels von Hotels und des Hetzens zu Flughäfen zu vermeiden. Thailand-Kambodscha, Thailand-Vietnam, Vietnam-Kambodscha, Vietnam-Laos, Thailand LaosSingapur-Bali usw. sind alles beliebte Optionen. Sie könnten auch Optionen 2 Wochen in Vietnam und Kambodscha und 2 Wochen in Thailand und Kambodscha prüfen.

Es ist auch üblich, dass Menschen für 20-30 Tage durch Südostasien reisen. Diejenigen, die viel Urlaubszeit haben, planen in der Regel eine gründliche Erkundung der gesamten Halbinsel (Thailand, Vietnam, Kambodscha, Myanmar und Laos). Holen Sie sich einige Reiseplan-Ideen für 3 Wochen in Südostasien, 4 Wochen in Südostasien.

Für weitere Vorschläge zur Reiseroute in Südostasien finden Sie unsere Empfehlungen zur Dauer des Aufenthalts in Südostasien (für Erstbesucher): von 2 Wochen bis 2 Monate.

3. Beachten Sie die besten Reisezeiten

Da sich der größte Teil Südostasiens in den Tropen befindet und die südlichen Regionen dem Äquator sehr nahe kommen, ist es dort das ganze Jahr über warm.

Im Allgemeinen ist die beste Reisezeit für die meisten Orte in Südostasien von November bis Februar, wenn das Wetter trocken (am trockensten) und warm (durchschnittlich) ist. Eine der betriebsamsten Zeiten ist rund um Weihnachten und Neujahr. Hotels in beliebten Städten/Inseln und Flüge zwischen beliebten Zielen sind wahrscheinlich im Voraus ausgebucht. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus planen und Reservierungen vornehmen. 

Monsunregen fällt von Juni bis Oktober in den meisten südostasiatischen Ländern (Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos und Myanmar).

April bis Mai sind die wärmsten Monate mit Tagestemperaturen von 37-40°C.

Indonesien (Bali) und Singapur sind jedoch Ausnahmen.

Die Trockenzeit in diesen beiden Ländern ist von April bis September.

-  Die Regenzeit (gewöhnlich mit starken Schauern am Nachmittag) fällt von Oktober bis März.

-  Die regenreichsten Monate sind Dezember bis Februar.

Die Regenzeit und die heißesten Monate belohnen Sie in der Regel mit weniger Menschenmengen und den besten Angeboten für Flüge und Hotels. Unternehmen Sie Ihre Outdoor-Aktivitäten während der Regenzeit vor allem morgens.

4. Planen Sie Ihr Budget

Der größte Teil des Budgets für eine Überseereise fließt zunächst in den Transport und dann in die Unterkunft: Dies ist fix und wird wahrscheinlich nicht gekürzt. Dies lässt den Sightseeing-Teil in Ihrem Budget unter Ihrer Kontrolle. Wie viel Sie sehen möchten und daher die Anzahl der Tage, die Sie bleiben, bestimmen letztendlich die Kosten der Reise.

Mit unterschiedlichen Reisezeiten entstehen unterschiedliche Kosten. Während der Hochsaison liegen die Kosten für eine private geführte Tour mit 4-Sterne-Hotels und Inlandsflügen in Südostasien normalerweise zwischen 200 und 250 EUR pro Person und Tag. Kinder unter 10 Jahren erhalten 30 bis 50 Prozent Rabatt.

Für eine private Familienreise mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern betragen die Kosten für eine 2-wöchige Reise in Südostasien, die 2-3 Länder abdeckt, etwa 10.000 bis 12.000 EUR. Internationale Flugpreise sind nicht inbegriffen. Das Reisen in einer größeren Gruppe oder während der Nebensaison bedeutet in der Regel geringere Kosten.

Die Verpflegung ist ziemlich günstig: ungefähr 10 Dollar für das Mittagessen pro Person und 20 bis 50 US-Dollar für ein schönes Abendessen.

Buchen Sie frühzeitig (mindestens 3 Monate vor Abreise), um bessere Preise zu erhalten.

 Ihre individuelle Reise - nur 1 Klick entfernt!

Ihre unverbindliche Anfrage senden

5. Transport nach/in Südostasien

Flüge von großen Städten in den USA nach Südostasien erfordern in der Regel Zwischenstopps. Es dauert weniger Zeit, über Taipei, Hongkong, Singapur oder Seoul umzusteigen.

Als beliebte Touristenziele und große Städte in Südostasien werden Bangkok in Thailand sowie Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam in der Regel als erster Anlaufpunkt besucht.

Die beste Art der Fortbewegung zwischen den Ländern in Südostasien ist per Flugzeug. Nahezu alle Hauptstädte und populären Touristenziele haben Direktflüge in der Region.

Wenn Sie bei uns eine private Tour buchen, organisieren wir Ihren Transport in Südostasien. Unsere Reiseberater suchen die Flugpläne, arrangieren die besten Verbindungen und buchen die Flugtickets.

Überprüfen Sie die Visabestimmungen

Das Beantragen von Visa ist in der Regel eine einfache Angelegenheit, wenn Sie Südostasien besuchen. Die meisten Länder bieten visafreie Einreise, E-Visa oder Visa bei der Ankunft an.

Wenn Sie aus den Deutschland, Östereich oder der Schweiz kommen, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Wenn Sie aus Deutschland kommen:

Ziele Visum
Thailand Visumfreie Einreise für 30 Tage
Vietnam Visumfreie Einreise für 15 Tage
Myanmar E-Visum
Kambodscha E-Visum oder  Visa on arrival
Indonesien (Bali) Visumfreie Einreise für 30 Tage
Laos E-Visum oder  Visa on arrival

Wenn Sie aus der Schweiz kommen:

Ziele Visum
Thailand Visumfreie Einreise für 30 Tage
Vietnam E-Visum
Myanmar E-Visum
Kambodscha E-Visum
Indonesien (Bali) Visumfreie Einreise für mindestens 30 Tage
Laos E-Visum oder  Visa on arrival

wenn Sie aus Österreich kommen:

Ziele Visum
Thailand Visumfreie Einreise für 30 Tage
Vietnam E-Visum
Myanmar E-Visum
Kambodscha E-Visum oder  Visa on arrival
Indonesien (Bali) Visumfreie Einreise für mindestens 30 Tage
Laos E-Visum oder  Visa on arrival
Asien Rundreise

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen...
Beginnen Sie mit der Planung Ihrer maßgeschneiderten Reise mit der persönlichen Hilfe unserer Reiseberater.

Create Your Trip

Das globale Highlights-Erlebnis

1-to-1 Expert Planning
1-zu-1-Expertenplanung

Ihre Tour wird von einem Reisezielexperten individuell auf Sie zugeschnitten. Der Berater antwortet immer innerhalb von 24 Stunden.

Personal Journeys
Persönliche Reisen

Genießen Sie es, Ihren persönlichen lokalen Reiseführer zu haben und mitzufahren. Entdecken Sie Reiseziele in Ihrem eigenen Tempo. Seien Sie so flexibel wie möglich.

Authentic Experiences
Authentische Erlebnisse

Gehen Sie über das Sightseeing hinaus und tauchen in die lokale Kultur ein. Interaktion mit den Menschen vor Ort.

One-Stop Service
One-Stop-Service

Wir kümmern uns um alle Buchungen, einschließlich internationaler und inländischer Transporte. Visa, Hotels, Mahlzeiten und Aktivitäten.

China hebt International Travel Service Co., LTD hervor
Unternehmensnummer: 914503003486045699