Global Highlights logo Kontakt

Wie planen Sie Japan Südkorea Reise in 2 Wochen?

Home Asien Rundreise Japan Urlaub planen Reiseplanen:Japan Südkorea Reise in 2 Wochen Reiseplanen:Japan Südkorea Reise in 2 Wochen

Japan Reise

Japan und Südkorea sind für viele Reisende, insbesondere für die Reisende, wer die anderen verschiedenen Ländern kennenlernen und Abstand vom Alltagleben halten wollen. Die beiden Länder liegen in Ostasien nebeneinander und es dauert nur etwa zwei Stunden, um von Osaka in Japan nach Seoul in Südkorea zu fliegen. Es ist möglich, 2 Wochen die beiden Länder zu besuchen: 7-10 Tage in Japan und etwa 7 Tage in Südkorea.

In Japan könnten Sie den spektakulären Mount Fuji und atemberaubende Kirschblüten sehen, traditionelle Unterkünfte in einem Ryokan erleben und einen Nachmittagstee in Kimonos mit einer Geisha zelebrieren...

Südkorea ist bekannt für den atemberaubenden Blick auf Seoul vom Namsan, die sandigen Strände von Haeundae, die wunderschöne Meeraussicht von der Insel Jeju und das leckere koreanische BBQ...

Brauchen Sie Visum für Japan und Südkorea?

Japan: Die japanischen Einreisebestimmungen sehen vor, dass Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sich bis zu 90 Tage ohne Visum in Japan aufhalten dürfen.

Südkorea: Staatsangehörige der EU - und Schengen-Staaten können für Kurzzeitaufenthalte (weniger als 90 Tage- und keine Erwerbstätigkeit) visumfrei in die Republik Korea (Südkorea) einreisen. Vom 1. April 2023 bis zum 31. Dezember 2024 benötigen deutsche Staatsangehörige keine K-ETA mehr, um visumfrei nach Südkorea einzureisen.

Top Reiseziele für 2 Wochen Kombiereise nach Japan und Südkorea

Eine Rundreise nach Japan und Südkorea ist ideal die Reisende, wer Abstand von Alltagleben halten und die anderen Ländern kennenlernen wollen. Deshalb sind die beiden Ländern auch top Ziele von Familienreisen.

Reiseziele Japan und Korea

Top Reiseziele in Japan

Tokio, Kyoto und Osaka sind die Top-Städte in Japan, die Sie nicht verpassen sollten.

1) Genießen Sie die Mischung aus Geschichte und Moderne in Tokio: bewundern Sie den prächtigen Mount Fuji, spüren Sie die alte Atmosphäre des Meiji-Schreins und des Sensoji-Tempels, machen Sie Sushi in einem lokalen Haus, probieren Sie Samurai-Rüstungen an, kaufen Sie Anime-Produkte, um die Interessen Ihrer Kinder zu befriedigen, und machen Sie einen Tagesausflug nach Hakone zum Baden in heißen Quellen.

Japan Sensoji-Tempel

2) Entdecken Sie die traditionsreiche Stadt Kyoto: Beobachten Sie Geishas bei ihrem Auftritt im Gion-Viertel, tauchen Sie ein in eine klassische Teezeremonie, übernachten Sie in einem Ryokan und genießen Sie die traditionelle Unterkunft, probieren Sie Kimonos an, um ein unvergessliches Familienfoto zu machen, und kommen Sie den freundlichen Hirschen in Nara nahe.

Japan Gion-Viertel

3) Erleben Sie die lebendige Handelsstadt Osaka: Probieren Sie Street Food im Viertel Dotonbori, stellen Sie Ihre eigenen Cup Noodles nach Ihren Vorlieben im Cup Noodle Museum her und verbringen Sie eine großartige Zeit in der Filmatmosphäre von Universal Studios.

Japan Cup Noodle Museum

Top-Ziele in Südkorea

- Seoul, Busan und Jeju Island sind bekannte Städte in Südkorea.

1) Tauchen Sie ein in die pulsierende Hauptstadt Südkoreas: Besichtigen Sie den ältesten Palast Seouls - Gyeongbok, bewundern Sie den Sonnenuntergang von Namsan aus, besuchen Sie die demilitarisierte Zone (DMZ), um den wertvollen und geschützten Frieden zu schätzen, und genießen Sie das lebendige Nachtleben in Hongdae.

Seoul Reise

2) Tauchen Sie ein in die geschäftige Küstenstadt Busan: Füttern Sie Möwen am Haeundae-Strand, schlendern Sie durch das Gamcheon Cultural Village mit seinen bunten Häusern und probieren Sie frischeste Meeresfrüchte.

Gamcheon Cultural Village

3) Spüren Sie das entspannte Tempo auf Jeju Island: Genießen Sie atemberaubende Meeresausblicke, spazieren Sie an Sandstränden entlang und besuchen Sie die von vulkanischer Aktivität geformte natürliche Landschaft.

Jeju Island

Die besten 2 Reiseroute für Japan und Südkorea Reise in 2 Wochen

Hier sind zwei Reiseroute empfohlen für die Reisende, wer in  den 2 Wochen die meisten klasssichen Attraktionen in Japan und Südkorea kennenlernen wollen.

1) Ein klassischer Reiseplan (für Anfänger)

Dieser Reiseplan eignet sich gut für einen ersten Urlaub in Japan und Südkorea. Er umfasst Elemente aus der Anime-Welt, das Anprobieren von Kimonos, das Füttern von Hirschen in Nara und zum Abschluss 3 Tage Entspannung an den Sandstränden von Busan.

Reiseroute Japan und Korea

Hier ist eine gut organisierte Reiseroute zur Inspiration:

- Tag 1–3: Tokio, Japan

- Tag 4–5: Hakone

- Tag 6–8: Kyoto

- Tag 9: Osaka und Flug nach Seoul in Südkorea

- Tag 10–12: Seoul

- Tag 13–15: Busan

Tag 1–3: Tokio

Tokio ist eine Top-Stadt für die Einreise nach Japan, und internationale Flüge bieten viele Optionen. Besuchen Sie den historischen Meiji-Schrein, erleben Sie das Edo-Gefühl und machen Sie eine Fahrt mit einer Rikscha in Asakusa. Machen Sie Sushi in einem lokalen Haus. Für Anime-Liebhaber können Sie Ihre Lieblingsanime-Produkte in Akihabara kaufen und eine schöne Zeit im Pokémon Center oder J-World verbringen. Ein Tag im Disneyland oder Disney Sea wäre ebenfalls eine gute Wahl.

Tag 4–5: Hakone

Hakone ist die Heimat der Onsen (heiße Quellen). Übernachten Sie in einem Ryokan mit einer Onsen-Einrichtung und genießen Sie eine unglaublich entspannende Zeit mit Ihrer Familie. Besuchen Sie den Ashi-See auf einem Nachbau eines Piratenschiffs.

Onsen

Tag 6–8: Kyoto

Kyoto ist eine beeindruckende mittelalterliche Hauptstadt Japans, in der Geishas, Sake, Teezeremonien und Ryokan-Aufenthalte das Wesen der Stadt ausmachen.

- Besuchen Sie den berühmten Fushimi Inari-Schrein und die orangefarbenen Torii-Tore, um die Geschichte der japanischen Schreine zu verstehen.

- Nehmen Sie an einem Nachmittagstee mit Geishas im Gion-Viertel teil und probieren Sie Kimonos für unvergessliche Fotos an.

- Schlafen Sie auf einem Tatami in einem Ryokan und erleben Sie das Beste der traditionellen japanischen Unterkunft.

- Nehmen Sie an einer authentischen Teezeremonie in einem Teehaus teil.

- Verbringen Sie einen Tag in Nara. Das Füttern der freundlichen Hirsche im Nara-Park kann ein großartiger Familienmoment sein.

Tag 9: Osaka

Probieren Sie leckeres Street Food wie Takoyaki (Oktopusbällchen) in Dotonbori. Fliegen Sie vom internationalen Flughafen Kansai nach Seoul, Südkorea.

Tag 10–12: Seoul

Seoul ist die dynamische Hauptstadt Südkoreas. Koreanisches Essen und K-Pop sind weltweit bekannt. Besuchen Sie den größten und ältesten Palast Seouls - den Gyeongbok Palace, probieren Sie Hanbok an und spazieren Sie durch das ruhige koreanische traditionelle Dorf Bukchon Hanok, genießen Sie einen Panoramablick auf die Stadt vom Namsan und probieren Sie köstliche koreanische Reiskuchen, Bibimbap ("Reis mischen") oder Kimchi (koreanische Gewürzgurken).

Tag 13–15: Busan

Busan in Korea

Busan ist die zweitgrößte Stadt in Südkorea und eine blühende Hafenstadt. Genießen Sie die angenehme Meeresbrise und füttern Sie Möwen in Haeundae, machen Sie einen entspannten Spaziergang durch das Gamcheon Cultural Village mit seinen bunten Häusern und besuchen Sie den Haedong Yonggung-Tempel - ein buddhistischer Tempel mit atemberaubendem Meerblick.

Haben Sie Interesse zu der Reiseroute?

 Ihre individuelle Reise - nur 1 Klick entfernt!

Ihre unverbindliche Anfrage senden

2) Eine Route voller natürlicher Schönheit (für Naturerleben)

Für die Reisende, die das ländliche Leben in Japan und Südkorea intensiver erleben möchte, ermöglicht Ihnen dieser Reiseplan, das Tempo entspannt zu gestalten. Besuchen Sie traditionelle Dörfer in beiden Ländern, interagieren Sie mit Einheimischen und besuchen Sie das Weltnaturerbe auf Jeju Island.

Reiseroute Japan und Korea

Hier ist eine handverlesene Zusammenfassung des Reiseplans mit weiteren Details:

- Tag 1–3: Tokio, Japan

- Tag 4–6: Takayama, Shirakawa-go, Kanazawa

- Tag 7–9: Kyoto

- Tag 10: Osaka, Flug nach Seoul in Südkorea

- Tag 11–13: Seoul

- Tag 14–15: Jeju Island

Tag 1–3: Tokio

Tokio bietet die perfekte Mischung aus Geschichte und Modernisierung. Probieren Sie im Samurai Museum eine Samurai-Rüstung an und machen Sie ein cooles Foto. Kosten Sie frisch zubereitetes Sashimi auf dem Tsukiji-Markt und besuchen Sie einen japanischen Garten mit atemberaubender Landschaft.

Vorgeschlagene Tagesausflüge von Tokio:

- Verbringen Sie einen Tag an den Fuji Five Lakes, um den spektakulären Mount Fuji perfekt in Szene gesetzt zu sehen.

- Entspannen Sie mit Ihrem Partner in einem Onsen in Hakone.

- Nagano liegt 200 km von Tokio entfernt. Dort können Sie Affen beobachten, die in heißen Quellen baden, und im Winter (Dezember bis Februar) Ski fahren.

Tag 4–6: Takayama, Shirakawa-go, Kanazawa

Takayama in Japan

Erkunden Sie die malerische Landschaft Japans abseits der überfüllten Städte.

- Takayama: Schlendern Sie durch die gut erhaltenen Stadthäuser und kosten Sie das köstliche Hida-Rind.

- Shirakawa-go: Sehen Sie traditionelle Gassho-Zukuri-Bauernhäuser. Wenn Sie im Januar oder Februar dorthin gehen, können Sie die wunderschöne Winterbeleuchtung sehen.

- Kanazawa: Kaufen Sie Produkte mit Goldblatt und probieren Sie japanischen Sake in einer Brauerei.

Tag 7–9: Kyoto

Um die traditionelle Geschichte und Kultur in Kyoto intensiv zu erleben, können Sie Schreine besichtigen, Geishas treffen und in einem authentischen Ryokan übernachten.

- Erleben Sie die antike Atmosphäre im Nijo-Schloss und im Kinkaku-Tempel, schlendern Sie durch das Gion-Viertel, um die wunderschönen Geishas in Kimonos zu sehen, und genießen Sie ein erstklassiges Kaiseki in einem Ryokan.

Vorgeschlagene Tagesausflüge von Kyoto:

- Arashiyama ist definitiv ein guter Ort zum Entspannen: der mittelalterliche Tenryu-Tempel, üppige Bambushaine und der Sightseeing-Zug machen Ihre Reise lohnenswert.

- Nara ist bei Reisenden beliebt, weil Sie im Nara-Park die liebenswerten Hirsche füttern können.

Tag 10: Osaka

Besuchen Sie das herausragende Osaka Castle und fliegen Sie vom internationalen Flughafen Kansai nach Seoul, Südkorea.

Tag 11–13: Seoul

Als Hauptstadt enthält Seoul alle Essenz Südkoreas. Wandern Sie im malerischen Bukhansan-Nationalpark, probieren Sie authentisches koreanisches Street Food auf dem lokalen Gwangjang-Markt und machen Sie einen entspannten Spaziergang am Cheonggyecheon, einem ruhigen, aber riesigen Erholungsgebiet in der Innenstadt.

Essen in Korea

Tag 14–15: Jeju Island

Jeju Island, eine Insel, die durch vulkanische Aktivitäten entstanden ist, ist ein guter Ort zum Entspannen. Genießen Sie einen wundervollen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang auf dem Seongsan Ilchulbong („Sunrise Peak“) - einem tuffkegelartigen Weltnaturerbe, besuchen Sie die Manjanggul-Lavahöhle und spazieren Sie entlang der Sandstrände, um die atemberaubende Aussicht auf das Meer zu genießen.

Haben Sie Interesse zu der Reiseroute?

 Ihre individuelle Reise - nur 1 Klick entfernt!

Ihre unverbindliche Anfrage senden

Wieviel kostet die 2 Wochen Rundreise nach Japan und Südkorea?

Eine 2-wöchige Tour durch Japan und Südkorea kostet etwa 8.500 bis 9.800 US-Dollar für eine Gruppe von 2 bis 4 Personen.

Private Touren in Japan kosten etwa 350 bis 400 US-Dollar pro Tag und Person, während die Kosten in Südkorea bei etwa 250 bis 300 US-Dollar pro Tag und Person liegen. In diesen Preisen sind 4-Sterne-Hotels, ein ganztägiges Reiseprogramm, Tickets für Sehenswürdigkeiten, private Autos und private Reiseführer enthalten.

Direktflüge von Osaka nach Seoul kosten etwa 100 bis 150 US-Dollar.

Reisekosten während der Hauptreisezeiten können doppelt so hoch sein, insbesondere bei Flug- und Hotelpreisen. Daher empfehlen wir Ihnen, im Voraus zu planen und Flüge und Hotels mindestens 6 Monate im Voraus zu buchen.

Es lohnt sich, eine Nacht in einem traditionellen japanischen Ryokan zu verbringen. Die Kosten dafür liegen bei etwa 300 bis 450 US-Dollar pro Nacht.

Wann ist die beste Reisezeit um nach Japan und Südkorea zu fliegen?

Herbst in Korea

Japan und Südkorea haben ähnliche Klimazonen mit vier deutlichen Jahreszeiten.

Die besten Reisezeiten für beide Länder sind im Frühling (April und Mai) und im Herbst (September bis Oktober), wenn angenehme Temperaturen, weniger Regen und die beste Landschaft auf Sie warten. Im Frühling können Sie die blühende Kirschblüte bewundern, während der Herbst die Zeit ist, um rote Ahornbäume und goldene Ginkgobäume zu genießen.

Der Sommer (Juni bis August) ist heiß, feucht und manchmal treten Taifune auf. Dies beeinträchtigt jedoch eine gut vorbereitete und flexible Reise nicht allzu sehr, außerdem sind die Preise niedriger und die Sehenswürdigkeiten weniger überlaufen. Sommer ist die Festivalsaison in Japan, also können Sie verschiedene lebhafte Feste und Feuerwerksshows erleben.

November bis März ist es in den meisten Teilen Japans und Südkoreas kalt und trocken. Dies ist eine gute Zeit, um im nördlichen Japan Ski zu fahren und in heißen Quellen zu entspannen. Weihnachten und Neujahr sind in beiden Ländern extrem belebt; Flüge und Hotels sind schnell ausgebucht. Daher empfehlen wir Ihnen, mindestens 6 Monate im Voraus Reservierungen für einen Aufenthalt während der festlichen Saison vorzunehmen. Das Wetter im November und März ist im Vergleich zu Sommer und Winter in Ordnung und die Preise sind relativ günstig.

Warum mit uns?

Wir erstellen authentische Reisen basierend auf Ihren Interessen, Ihrem Stil und Ihrem Budget, ob für Jahresferien, Familienausflüge oder Flitterwochen. Begonnen in China (China Highlights seit 1998) haben wir über 100.000 Kunden weltweit dabei geholfen, maßgeschneiderte Reisen nach Asien zu planen. Die meisten Länder in Asien öffnen sich jetzt wieder für Sie. Sehnsucht nach einem exotischen Urlaub? Wir sind bereit, es zu verwirklichen.

Wollen Sie eine private Reise nach Japan planen, stehen wir immer zur Verfügung. Innerhalb 12 Stunden werden wir Ihnen rückmelden, nachdem Sie uns eine Anfrage senden.

Japan Urlaub planen

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen...
Beginnen Sie mit der Planung Ihrer maßgeschneiderten Reise mit der persönlichen Hilfe unserer Reiseberater.

Create Your Trip

Das globale Highlights-Erlebnis

1-to-1 Expert Planning
1-zu-1-Expertenplanung

Ihre Tour wird von einem Reisezielexperten individuell auf Sie zugeschnitten. Der Berater antwortet immer innerhalb von 24 Stunden.

Personal Journeys
Persönliche Reisen

Genießen Sie es, Ihren persönlichen lokalen Reiseführer zu haben und mitzufahren. Entdecken Sie Reiseziele in Ihrem eigenen Tempo. Seien Sie so flexibel wie möglich.

Authentic Experiences
Authentische Erlebnisse

Gehen Sie über das Sightseeing hinaus und tauchen in die lokale Kultur ein. Interaktion mit den Menschen vor Ort.

One-Stop Service
One-Stop-Service

Wir kümmern uns um alle Buchungen, einschließlich internationaler und inländischer Transporte. Visa, Hotels, Mahlzeiten und Aktivitäten.

China hebt International Travel Service Co., LTD hervor
Unternehmensnummer: 914503003486045699