Global Highlights logo Kontakt

Thai-Massage vs. schwedische Massage: Was ist besser für dich?

Home Asien Rundreise Wie planen Sie Ihre erste Reise nach Südostasien? Thailand Reise selber planen Thailand Thai-Massage vs. schwedische Massage Thai-Massage vs. schwedische Massage

Was ist der Unterschied zwischen einer Thai-Massage und einer schwedischen Massage? Sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, z. B. in den verwendeten Techniken, den Philosophien, der Verwendung von Öl, der Kleidung der Kunden und den Vorteilen. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen Thai-Massage und schwedischer Massage zu kennen, um eine Entscheidung darüber zu treffen, welche für dich am besten geeignet ist.

In diesem Artikel haben wir alle wesentlichen Unterschiede aufgelistet, damit du die richtige Entscheidung treffen kannst.

Inhaltsverzeichnis:

Die Unterschiede zwischen Thai-Massage und schwedischer Massage: Zusammenfassung

Kleidung: Bei der schwedischen Massage werden ätherische Öle oder Lotionen verwendet; Daher werden die Kunden entkleidet und mit einem Handtuch bedeckt und liegen mit dem Gesicht nach unten auf der Massageliege. Für die Thai-Massage muss man sich nicht ausziehen, da die verwendeten Öle keine ätherischen Öle sind und oft nicht aufgetragen werden. Du kannst lockere, bequeme Kleidung tragen, in der du dich frei bewegen kannst.

Techniken: Die Thai-Massage übt Druck auf Akupunkturpunkte aus, um die Muskeln zu dehnen und zu lockern. Die schwedische Massage, auch „sanfte Massage“ genannt, verwendet hauptsächlich Techniken wie Streicheln und Reiben. Anstatt nur Hände, Fäuste, Unterarme und Ellbogen zu verwenden – die Standardwerkzeuge der schwedischen Masseurin – kann die allgemein thailändische Masseurin während der Massage Beine und Füße verwenden.

massage schwedisch Massage

Positionen: Eine „Lazy Yoga Massage“ hat ihren Namen von der Tatsache, dass Kunden während einer Thai-Massage von der Masseurin in verschiedenen Positionen geschaukelt oder gedehnt werden. Während einer schwedischen Massage liegt ein Klient normalerweise auf dem Bauch auf der Massageliege.

Vorteile: Die Thai-Massage ist dynamischer und konzentriert sich auf die Verbesserung des Energieflusses. Sie hat eine etwas heilendere Wirkung als die schwedische Massage, die sich mehr auf Entspannung konzentriert und hauptsächlich lange Streichbewegungen und Reibetechniken verwendet, um Stress und Schmerzen zu lindern. 

massage Thai Massage

Was ist besser für dich – Thai-Massage oder schwedische Massage?

Schwedische Massage ist besser für Menschen, die:

sich hauptsächlich entspannen und Stress abbauen möchten

eine geölte Massage lieben

es ihnen nichts aus, halbnackt zu sein, macht

neu für jede Art von Massageerfahrung sind , da sie im Vergleich zur Thai-Massage sanfter oder sanfter ist

ihnen es an Flexibilität fehlt und sie sich unwohl fühlen, wenn sie herumgeworfen und darauf getreten werden

Thai-Massage ist besser für Menschen, die:

 eine Körperbehandlung mehr wollen als nur ein entspannendes Erlebnis

ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern und ihre Energie steigern möchten

scheuen sich, sich vor einer Masseurin auszuziehen

keine geölten Massagen möchten

eine mittlere Flexibilität haben und die Manipulation durch die Masseurin ertragen können

dieses Erlebnis wollen, das man unbedingt ausprobieren muss, wenn sie in Thailand reisen

massage Thai Massage

Thai-Massage vs. schwedische Massage: Modalitäten und Physiologie

Die Thai-Massage, auch bekannt als harte Massage oder faule Yoga-Massage, wird in Thailand seit Tausenden von Jahren gelehrt und praktiziert. Sie basiert auf dem östlichen Verständnis von Anatomie und Physiologie. Die Prinzipien basieren auf den Energiebahnen des Körpers. Die thailändische Physiologie glaubt, dass Krankheiten das Ergebnis blockierter Energiebahnen sind, die mit spirituellen Überzeugungen verbunden sind. Daher zielt die Thai-Massage hauptsächlich darauf ab, den Energiefluss in Ihrem Körper zu verbessern. Je besser deine Energie fließt, desto besser arbeitet dein Körper.  

 Die im Westen am weitesten verbreitete und beliebte schwedische Massage, die oft als klassische Massage, Entspannungsmassage oder sanfte Massage bezeichnet wird, basiert auf dem westlichen Verständnis von Physiologie und Anatomie. Ziel ist es, die Entspannung zu fördern und den Körper bis zu einem gewissen Grad zu heilen.

Erfahren Sie bitte mehr über Thailand Rundreisen planen.

Thai-Massage vs. schwedische Massage: Techniken

Techniken der Thai-Massage

 1. Thai-Massage wirkt auf deinen ganzen Körper! Im Vergleich zur schwedischen Massage ist die Thai-Massage dynamischer und belebender. Die Masseurin verwendet jeden Teil ihres Körpers, die Hände, Ellbogen, Unterarme, Knie, Schienbeine und sogar Füße, nicht nur um dich zu dehnen, sondern auch um Druck auf deine Muskeln auszuüben und deine Gelenke zu lockern. Die Masseurin kann sogar auf dir gehen oder sich auf dich setzen, wenn es nötig ist, um gerade genug Druck auf bestimmte Körperteile auszuüben. Dadurch wird dein ganzer Körper gedehnt, gedrückt, geschaukelt und vibriert.

 2. Dehnungen bei der Thai-Massage beinhalten mehr Bewegungen als bei der schwedischen Massage. Die Masseurin bringt deinen Körper in verschiedene Positionen, um Druck auf verschiedene Zonen und Triggerpunkte deines Körpers auszuüben. Hierher kommt der Yoga-Positionsteil der Massage.

3. Technik zum Blockieren des Blutflusses. Dies wird nur in der Thai-Massage verwendet und wird an bestimmten Körperteilen angewendet, normalerweise an Stellen, an denen sich Beine und Arme am Oberkörper treffen. Die Masseurin übt etwa 30 Sekunden lang anhaltenden Druck auf deinen Blutfluss aus; Beim Loslassen verstärkt der Blutfluss die Wirkung der Massage. 

Schwedische Massagetechniken

 Die schwedische Massage ist entspannender als die Thai-Massage. Es beinhaltet fünf Haupttechniken:

 1. Streichen und Gleiten: Dies sind lange, schwungvolle Streichbewegungen, die normalerweise zu Beginn und am Ende einer Massage verwendet werden.

2. Kneten und Rollen: Genau wie beim Kneten von Teig knetet die Masseurin die Muskeln, um Schmerzen zu lösen und sie zu dehnen.

3. Stampfen oder Trommeln: Dies sind schnelle Perkussionsbewegungen wie Klopfen, Hacken und Stampfen. Sie fallen bei den Kunden allmählich in Ungnade, da sie nicht so entspannend sind wie die anderen Techniken.

4. Reibung: Reibung und die Anwendung von tiefem Druck auf bestimmte Punkte werden mit den Fingerspitzen, Knöcheln und dem Daumen durchgeführt.

5. Schütteln oder Vibrationen.

Thai-Massage vs. schwedische Massage: Positionen

 Während einer Thai-Massage kann der Klient seine oder ihre Position unter Anleitung der Masseurin mehrmals ändern. Die Masseurin (normalerweise eine Thailänderin mittleren Alters) streckt oder faltet den Körper des Kunden in mehrere Yoga-ähnliche Positionen (wie die im Bild unten gezeigten Positionen), um sich besser auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren und die Wirksamkeit der Massage zu erhöhen .

Aus diesem Grund wird die Thai-Massage auch als Lazy-Yoga-Massage bezeichnet. Du musst dich nicht anstrengen, entspannst du dich einfach und lässt du deinen Körper los und überlässt du die Kontrolle der Masseurin. Die Masseurin weiß, was sie tut, und du musst dich keine Sorgen machen, überdehnt oder verletzt zu werden, es sei denn, du betrittst einen wirklich billigen Straßenmassageladen, in dem das Personal entweder den Teil der Massage überspringt, der Positionsänderungen beinhaltet, oder sie Mach es nicht richtig, also kann es unangenehm sein. 

Die schwedische Massage erfordert selten Positionsänderungen. Es ist wie bei diesen typischen stereotypen westlichen Massagen, die in vielen Filmen oder auf dem Foto unten gezeigt werden. Der Klient wird entkleidet und mit einem Handtuch bedeckt. Er/sie liegt bäuchlings auf der Massageliege, den Rücken der Masseurin zugewandt. Der Rücken ist der Hauptteil des Körpers, der von der Masseurin bearbeitet wird. Auch hier muss der Klient nichts weiter tun, als sich zu entspannen und es zu genießen, gestreichelt zu werden. 

Thai-Massage vs. schwedische Massage: Privatsphäre

Eine Thai-Massage beinhaltet nicht unbedingt das Auftragen von ätherischen Ölen oder Lotionen, sodass du vollständig oder zumindest teilweise bekleidet bleiben kannst. Oft wird dir vor der Sitzung vom Therapeuten ein spezielles Kleidungsstück zur Verfügung gestellt. Wenn du also mit unbekleideten Massagen, wie z. B. einer schwedischen Massage, nicht so vertraut bist, ist eine Thai-Massage offensichtlich besser für dich geeignet. Eine Thai-Massage kann auf einer Matte auf dem Boden, in einem Raum mit guter Aussicht in einem Spa-Center oder sogar auf einem Parkweg durchgeführt werden, wo Touristen sich auf einen Stuhl setzen und vollständig angezogen sind.

Eine schwedische Massage muss in einem sehr privaten Raum durchgeführt werden, da du halbnackt mit dem Gesicht nach unten auf der Massageliege liegst, die nur von einem Handtuch bedeckt ist. 

massage Thai Massage

Thai-Massage vs. schwedische Massage: Vorteile

Sowohl die thailändische als auch die schwedische Massage wirken sich positiv auf die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden eines Kunden aus, da sie die Muskeln entspannen und Rückenschmerzen lindern, den Körper aufladen lassen und dem Kunden ermöglichen, sich voller Energie zu fühlen.

Die Thai-Massage beinhaltet viele Bewegungen und etwas mehr Flexibilität. Sie ist dynamischer. Die Masseurin konzentriert sich auf den Energiefluss oder die Gelenke des Körpers, um die Energieeffizienz im Körper zu verbessern, sodass sie eine heilendere Wirkung hat als die schwedische Massage.

Die schwedische Massage hingegen konzentriert sich mehr auf Entspannung, indem sie lange Streich-, Knet- und Reibetechniken verwendet, um Ihren Körper zu beruhigen, verkrampfte oder angespannte Muskeln zu lösen und bis zu einem gewissen Grad Stress und Schmerzen zu lösen und deinen Körper zu verlassen aufgeladen fühlen. 

Mehr über die beste Massage Koh Samui und top 10 Massagen und Spas in Phuket

Bereise Thailand auf deine Weise mit uns

Möchtest du das luxuriöse Erlebnis einer authentischen Thai-Massage genießen? Besuche mit uns Thailand und du wirst für eine außergewöhnliche Reise in den richtigen Händen sein. Wenn du bei uns buchst, kannst du dich auf unser äußerst professionelles Personal verlassen, das den perfekten Reiseplan für dich erstellt und dafür sorgt, dass du ein luxuriöses und professionelles Thai-Massageerlebnis genießet.

Thailand hat im November ein warmes traditionelles Loy Krathong-Fest. Nachdem Sie die Tradition erlebt haben, gehen Sie an den Strand, um sich zu sonnen. Es ist sehr zu empfehlen.

Loy Krathong und Yi Peng Fest in Thailand

Haben Sie Interesse zu Thailand beste Reisezeit?

Vielleicht interessieren Sie für: wo feiert man das Thailand Silvester?

Haben Sie Interesse an:

2 Wochen Reiserouten in Südostasien

3 Wochen Reiserouten in Südostasien

4 Wochen Reiserouten in Südostasien

Mehr über beste Reisezeit der Süostasien können Sie mit den Links weiter erfahren:

Mehr über die Regenzeit oder Monsunzeit in Asien können Sie mit den Links folgend weiter erfahren:

Top Thailand Inseln für einen Thailandurlaub

Mit der Einführung des Thailand Sandbox Plans wird ein 14-tägiger Urlaub in Thailand ab Juli, 2021 wieder möglich. Top Thailand Inseln wie Phuket, Koh Samui, Khao Lak, Krabi und andere beliebte Reiseziele heißen Dich wieder willkommen.

Thailand Inseln Urlaub: Individuelle Phuket Reise

Phuket 6-tägige Tour

Erfahre tropisches Inselleben in Phuket.

Zum Angebot

Thailand Inselhopping Tour

Phuket, Krabi und Koh Samui

Inselhopping Thailand; Top Strände und Inseln in Thailand erleben, geeignet für alle.

Zum Angebot

Entdecke Thailands charmanteste Inseln: Koh Samui Urlaub

Koh Samui 4-tägige Tour

Erlebe die ruhige Naturschönheit der Insel Koh Samui

Zum Angebot

 

Klassische Reiserouten für einen Südostasien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 
Thailand

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen...
Beginnen Sie mit der Planung Ihrer maßgeschneiderten Reise mit der persönlichen Hilfe unserer Reiseberater.

Create Your Trip

Das globale Highlights-Erlebnis

1-to-1 Expert Planning
1-zu-1-Expertenplanung

Ihre Tour wird von einem Reisezielexperten individuell auf Sie zugeschnitten. Der Berater antwortet immer innerhalb von 24 Stunden.

Personal Journeys
Persönliche Reisen

Genießen Sie es, Ihren persönlichen lokalen Reiseführer zu haben und mitzufahren. Entdecken Sie Reiseziele in Ihrem eigenen Tempo. Seien Sie so flexibel wie möglich.

Authentic Experiences
Authentische Erlebnisse

Gehen Sie über das Sightseeing hinaus und tauchen in die lokale Kultur ein. Interaktion mit den Menschen vor Ort.

One-Stop Service
One-Stop-Service

Wir kümmern uns um alle Buchungen, einschließlich internationaler und inländischer Transporte. Visa, Hotels, Mahlzeiten und Aktivitäten.

China hebt International Travel Service Co., LTD hervor
Unternehmensnummer: 914503003486045699